Willst du immer aktuell bleiben?
Nutze unseren Newsletter!

baeckerstuebli.ch
Facebook-Seite

Herzlich willkommen im


Bäckerstübli




Raucherlokal


Knapp 5 min von Kreuzlingen entfernt findet man das Musikbistro Bäckerstübli. Ob Blues zu Ankes Thai Curry, Rock zur Currywurst oder ein Cocktail an der schönen Bar, alles wird frisch, auch zu Später Stunde zubereitet. Geheimtipp sind die monatlichen Blueskonzerte. In gemütlicher Clubathmusphäre kann man z.B. Blues Company, Nimmo Brothers, Danny Bryant oder The BluesBones treffen.



Erstes Tolles Konzert ist vorbei. Freuen wir uns zusammen auf Harriet Lewis.

Seit nächsten Samstag mit dabei!

Am Samstag, 12.10.2013

Bald beginnt die neue Konzertsaison!

Seid am Samstag 5. Oktober bei Doug Jay dabei

Am Sonntag, 01.09.2013

Im Herzen der alten Bäckerei gibt sich der Blues die Ehre – das Bäckerstübli


Das Bäckerstübli war bis in die 60 er Jahre eine Bäckerei mit kleinem Verkaufsladen. Die damalige Besitzerin Annemarie Lukenitsch wandelte es im Laufe der Jahre in eine kleine, beliebte Dorfwirtschaft aus dessen Zeit heute noch so manche Anekdote zuhören ist.
Im Jahr 2001 verkaufte sie ihr Bäckerstübli an Anke und Attilio Grando, die nach 3 monatiger Umbauphase im November neu eröffneten.

Aus dem Bäckerstübli von einst wurde ein Musikbistro, das sich mit Livekonzerten im Blues und Rock Bereich mittlerweile sogar über die Landesgrenzen hinaus, einen Namen gemacht hat. Der kleine, aber feine Club kann bis zu 80 Personen aufnehmen und weist eine umfangreiche Konzertgeschichte auf. Bands wie Andy Egert mit Bob Stroger, Dave Hole, Mr. Supercharge Albie Donelly, Rob Tognoni, Harriet Lewis, Rudy Rotta oder der Blues Company, nur um einige zu nennen, geben sich die Klinke in die Hand. Aber nicht nur die Bands kommen aus aller Herren Länder. Es kamen sogar schon Gäste aus Kalabrien und aus Frankfurt, um hier im gemütlichen Rahmen und in familiärer Atmosphäre Blues- und Rockkonzerte auf höchstem Niveau mitzuerleben.

Finden keine Veranstaltungen statt, treffen sich hier die Menschen aus Scherzingen und der Region. Neuigkeiten werden ausgetauscht, der Feierabend miteinander verbracht und für das leibliche Wohl sorgt Anke, die als gelernte Köchin feine, einfache Gerichte auf der Speisekarte bereithält oder manch eine Geburtstagsparty mit ihrem Fingerfood zu etwas Besonderem macht.


Mit viel Leidenschaft haben es Anke und Attilio Grando geschafft für Jung und Alt eine Heimat zu schaffen, in der man sich immer wieder gerne trifft.

Am Sonntag, 01.09.2013

Erste Seite<< Vorherige Seite